Wo.Pro

Wo.Pro

Hilfen bei Wohnungsproblemen, Umgang mit Ämtern, Schulden, schwierigen Lebenssituationen

 
Beratung und Begleitung zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten (§ 67 - 69 SGB XII)
 

Zielgruppe

Frauen und Männer ab 18 Jahre, die

  • von Wohnungslosigkeit bedroht oder schon betroffen sind
  • in unsicheren oder unzumutbaren Wohnverhältnissen leben
  • viele Probleme in verschiedenen psychosozialen Bereichen haben
  • Unterstützung bei besonderen sozialen Schwierigkeiten benötigen
     

Angebote - das können Sie von uns erwarten

Beratung und Hilfe

  • bei der Wohnungssuche / dem Wohnungserhalt
  • beim Umgang mit Behörden und Papierkram
  • zur Bewältigung persönlicher Probleme und der Organisation des Alltags
  • bei einem Messie-Syndrom
  • im Umgang mit Anforderungen, Stress und Druck

Klärung

  • finanzieller Ansprüche gegenüber Sozialleistungsträgern
  • der finanziellen Verhältnisse (Schulden) und rechtlicher Angelegenheiten

Unterstützung

  • bei Bewerbungen und der Suche nach Arbeit
  • bei einer sinnvollen Beschäftigung und der Freizeitgestaltung
  • bei der Klärung von Beziehungen und dem Aufbau neuer Kontakte
     

Inhalte und Ziele - darum geht es

  • Entwickeln neuer Zukunftsperspektiven
  • Förderung lebenspraktischer Fertigkeiten (Haushaltsführung, Umgang mit Geld, Gesundheit)
  • Entdecken alter und neuer Fähigkeiten
  • Hilfe zur Selbsthilfe
     

Voraussetzungen

  • Sie wollen etwas in Ihrem Leben ändern und neue Perspektiven entwickeln
  • Bereitschaft Termine wahrzunehmen und aktiv mitzuwirken
  • Kostenübernahme durch das zuständige Sozialamt nach § 67 SGB XII

Kontakt

AH e.V. - Wo.Pro
Rathenower Str. 2-3
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon: (0 33 81) 52 49 58 / 22 60 24
Fax: (0 33 81) 52 49 56
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karte Geschäftsstelle