Erwerben Sie eine Aktie am Obdachlosenhaus Brandenburg

Bei dieser Aktie geht es um keine Geldanlage, sondern Sie investieren in einen guten Zweck: ein ordentliches und sicheres Zuhause auf Zeit für obdachlose Menschen. Ermöglichen Sie mit dem Erwerb einer Spenden-Aktie die Realisierung eines großartigen Projektes, bei dem die Obdachlosen u.a. selbst mitanpacken.
 

Machen Sie mit! obheimaktie foto

 
Unser Obdachlosenhaus hat in vielen Bereichen noch DDR-Standard und einen entsprechenden Sanierungsstau. Auch wenn in den letzten Jahren schon viel erreicht wurde: Herrichten eines Anbaus für Speisesaal und Küche, Erweiterung und Gestaltung des Außengeländes, Sanierung des Sanitärtraktes unter der Schirmherrschaft von Dr. Frank-Walter Steinmeier, Wärmedämmung der Fassade und Trockenlegen des Fundaments - es gibt immer noch jede Menge zu tun.
 
Die Bewohnerzimmer für jeweils 3 Personen sollen eine brandschutzsichere und wärmegedämmte Decke erhalten und der Linoleumfußboden aus den 70-ern ausgetauscht werden. Teilweise muss sogar der Estrich erneuert werden. Die Wände werden mit einer brandschutzsicheren Tapete verkleidet, Steckdosen, Leitungen, Rohre etc. müssen auf den aktuellen Stand gebracht werden. Einen Großteil des Mobiliars haben wir vor über 10 Jahren gebraucht gespendet bekommen, vieles ist sehr alt und verschlissen.
 
Das Obdachlosenhaus bietet Platz für 36 Bewohner, die meist 3-6 Monate sozialarbeiterische Unterstützung benötigen, bevor wieder die Voraussetzungen für ein eigenständiges Wohnen geschaffen sind. Aber viele sind aufgrund von erheblichen psychischen und körperlichen Erkrankungen über Jahre Gast in unserem Haus, bevor sich wieder ein geeignetes Zuhause für sie findet.
 
Viele haben bei dieser Aktion schon geholfen, ganz besonders hervorheben möchten wir:
  • F&B Putzsysteme GmbH, GF Waldemar Bart
  • WeGo Systembaustoffe GmbH NL Brandenburg
  • Fußbodenverlege-Service A. Hoppe
  • nora systems GmbH
  • Frau Dr. Dietlind Tiemann
  • werbe rusch, Gordian Rusch
  • die Stadt Brandenburg mit ihrem Gebäude- und Liegenschaftsmanagement sowie die Wobra als Hausverwalter

Artikel in der MAZ Brandenburg vom 21.08.2019

Artikel in der MAZ Brandenburg vom 21.08.2019

Shatten